Eigene Fachpublikationen

Mehr als 200 Veröffentlichungen zu Baumthemen, darunter viele thematische Erstveröffentlichungen, können den eigenen Fachpublikationen entnommen werden. In der Sparte Fachaufsätze / Mitteilungen finden sich folgende Themenschwerpunkte: 

  • AfB-Methode
  • Anbohren von Bäumen
  • Baumgrößen im Nachbarrecht
  • Baumkontrolle (Biostatische u.a.)
  • Baumkataster
  • Baumpflege
  • Baumsanierung
  • Baumschutz auf Baustellen
  • Baumstatische Berechnungen zur Bruchsicherheit
  • Baumstatische Berechnungen zur Standsicherheit
  • Baumstatik - Grundlagen
  • Bauschäden durch Wasserentzug von Bäumen
  • Beweissicherung nach Baumbeschädigungen
  • Botanik
  • Bruchansatz-Geräuschemessung
  • Bruchsicherheit / Dilatometerverfahren (Elastomethode)
  • Einfluß des Bodens auf die Standsicherheit
  • Feuer als Ursache von Baumbruch
  • Gehölzwertermittlung
  • Geschichte der Entwicklung der Baumstatik
  • Großbaumverpflanzung
  • Bedeutung von H/D-Werten für die Baumstatik
  • Inclinomethode
  • Kippversuche an Bäumen
  • Kronensicherungssysteme
  • Pappeln - Stand-/Bruchsicherheit
  • Restwanddicke und Bruchsicherheit
  • Schadsymptome
  • Schadenersatzwertberechnung
  • Standraumbedarf von Bäumen
  • Standsicherheit
  • Statikintegrierte Zugversuche zur Stand-/Bruchsicherheit
  • Verkehrssicherheit
  • Verschiedene Untersuchungsmethoden zur Stand-/Bruchsicherheit
  • Voruntersuchung von Bäumen bei Bauvorhaben nach DIN 18 920
  • VTA-Methode
  • Wasserbedarf von Bäumen
  • Windangriffsflächen und Windlastmomente von Bäumen
  • Windlastannahmen an Bäumen
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Wurzelsysteme

Außerdem stellen wir unsere Erwiderungen / Leserbriefe vor. Wie diese zeigen, hat die Vorreiterrolle der AfB auf dem Baumsektor und das Infragestellen überholter, fragwürdiger Formen des Umgangs mit Bäumen nicht jedem Kollegen gefallen und führte zu öffentlichen Diskussionen.

Wie sie an den Links in den Veröffentlichungslisten sehen können, war es uns aus zeitlichen Gründen bislang nur möglich, einen Teil der Aufsätze / Erwiderungen / Leserbriefe einzustellen. Wir bemühen uns, die fehlenden Aufsätze nach und nach einzustellen bzw. neuere Fachveröffentlichungen zu ergänzen. Außerdem werden noch fehlende Fotos / Abbildungen nach und nach ergänzt. So entsteht auf dieser Internetpräsenz nach und nach DAS BAUMBUCH.

Fachaufsätze / Vorträge von Günter Sinn / Thomas Sinn et.al. (ab 1981)

Mitteilungen von Günter Sinn / Thomas Sinn (ab 1983)

Fachaufsätze / Vorträge von Mitarbeitern der Arbeitsstelle für Baumstatik (ab 1992)

Erwiderungen / Leserbriefe von Günter Sinn / Thomas Sinn (ab 1989)

 

Fachaufsätze / Vorträge von Günter Sinn / Thomas Sinn et.al. (ab 1981)

  1. GÜNTER SINN: Straßenbäume in Fußgängerzonen. DAS GARTENAMT 30 (1981) Dezember
  2. GÜNTER SINN: Standsicherheit von Bäumen. DAS GARTENAMT 31 (1982) Januar
  3. GÜNTER SINN: Wurzelsystem der Straßenbäume. DAS GARTENAMT 31 (1982) April
  4. GÜNTER SINN: Berechnung zur Statik von Parkbäumen. SCHRIFTENREIHE TAXATIONSPRAXIS, Heft G 4 (1982) SVK-Verlag
  5. GÜNTER SINN: Wurzelsysteme von Straßenbäumen. JAHRBUCH GARTEN- UND LANDSCHAFTSBAU (1983) Patzer-Verlag
  6. GÜNTER SINN: Standsicherheit von Parkbäumen. DAS GARTENAMT 32 (1983) März
  7. G. SINN/F. HUND: Statik von Bäumen - Möglichkeiten der Berechnung der Standsicherheit. Lösung über Rechnerprogramm. Vortrag BAD GODESBERGER GEHÖLZSEMINAR Mai 1983
  8. GÜNTER SINN: Standsicherheit von Bäumen und Möglichkeiten der statischen Berechnung. DAS GARTENAMT 32 (1983) September
  9. GÜNTER SINN: Statische Berechnungen zur Standsicherheit von Bäumen. DAS GARTENAMT 33 (1984) Februar
  10. GÜNTER SINN: Der Schadensfall - Standsicherheit von Douglasien. NEUE LANDSCHAFT 29 (1984) März
  11. G. SINN/F. HUND: Statik von Bäumen. Neuester Erkenntnistand. Berechnungsmöglichkeit. Durchführung über Programm. Vortrag BAD GODESBERGER GEHÖLZSEMINAR. Mai 1984
  12. GÜNTER SINN: Standsicherheitsuntersuchungen von Bäumen. DAS GARTENAMT 33 (1984) September
  13. GÜNTER SINN: Probleme zur Statik des Baumes - Berechnungsmöglichkeit. Vortrag INTERNATIONALE GESELLSCHAFT FÜR BAUMPFLEGE - ISA -. Heidelberg, September 1984
  14. GÜNTER SINN: Standsicherheitsuntersuchungen von Bäumen. NEUE LANDSCHAFT 29 (1984) Dezember
  15. GÜNTER SINN: Die Berechnungsmöglichkeit der Standsicherheit von Bäumen. Vortrag GARTENAMT MÜNCHEN. Januar 1985
  16. GÜNTER SINN: Die Berechnungsmöglichkeit der Standsicherheit von Bäumen. Vortrag BAD GODESBERGER GEHÖLZSEMINAR. März 1985
  17. GÜNTER SINN: Standsicherheit von Straßenbäumen. Vortrag 11. SVK-DISKUSSIONSTAGUNG BONN-BAD GODESBERG, Juni 1985
  18. GÜNTER SINN: Die Berechnungsmöglichkeit der Standsicherheit von Bäumen. WERTERMITTLUNGSFORUM 2/85
  19. GÜNTER SINN: Standsicherheit von Bäumen. SCHRIFTENREIHE TAXATIONSPRAXIS. Heft LP 15 (1985) SVK-Verlag
  20. GÜNTER SINN: Kipp- und Bruchgefahr älterer Straßenbäume. SCHRIFTENREIHE TAXATIONSPRAXIS. Heft LP 15 (1985) SVK-Verlag
  21. GÜNTER SINN: Standraumbedarf und Standsicherheit von Straßenbäumen - Standsicherheitsberechnung und Datenauswertung. Monographie (1985) SVK-Verlag
  22. GÜNTER SINN: Standsicherheit - Baumstatik. Vortrag anläßlich des Seminares LANDSCHAFTSPFLEGE IM STRASSENBAU II. VEREINIGUNG DER TECHNIKER IM STRASSENBAU -VTS-. Bad Kreuznach, Dezember 1985
  23. GÜNTER SINN: Einschätzung der Standfestigkeit mit Mitteln der Baumstatik. Neue Ergebnisse zur Berechnung zur Baumstatik. 2 Vorträge GODESBERGER GEHÖLZSEMINAR, März 1986
  24. GÜNTER SINN: Methodisches Vorgehen bei der statischen Berechnung eines freistehenden schiefstämmigen Baumes. WERTERMITTLUNGSFORUM 1/86
  25. GÜNTER SINN: Baumstatik und Standsicherheit. GARTEN + LANDSCHAFT 4/86
  26. GÜNTER SINN: Ergebnis einer Bruchsicherheitsberechnung - überlastiger Äste. DAS GARTENAMT 35 (1986) August
  27. GÜNTER SINN: Die Berechnung der Standsicherheit von Bäumen auf Extremstandorten. DAS GARTENAMT 35 (1986) September
  28. G. SINN/L. WESSOLLY: Sachstand zur Baumstatik. Rechnerische Ermittlung der Standsicherheit und Bruchsicherheit von Bäumen/Baumteilen. 2 Vorträge GODESBERGER GEHLZSEMINAR, Mai 1987
  29. GÜNTER SINN: Verkehrssicherheit von Bäumen. Vortrag Symposium Primavera 1987 "PAISAJISMO MEDITERRANEO ACTUAL", Palma de (028) Mallorca, Mai 1987
  30. GÜNTER SINN: Sachstandsbericht der Arbeitsstelle für Baumstatik - Praxisfälle - Innovationen - wissenschaftliche Forschung. Vortrag 18. SVK-DISKUSSIONSTAGUNG BONN-BAD GODESBERG, Oktober 1987
  31. G. SINN/L. WESSOLLY: Theoretische Grundlagen der Baumstatik. DAS GARTENAMT 36 (1987) Dezember
  32. GÜNTER SINN: Sachstand der Baumstatik. DAS GARTENAMT 37 (1988) März
  33. G. SINN/L. WESSOLLY: Kurzbericht über den Stand der Baumstatik in Praxis und Forschung. Rechnerische Ermittlung der Standfestigkeit von Bäumen. 2 Vorträge BAD GODESBERGER GEHÖLZSEMINAR, März 1988
  34. GÜNTER SINN: Sachstand der Baumstatik. WERTERMITTLUNGSFORUM 1/88
  35. L. WESSOLLY/G. SINN: Die natürlich Konstruktion Baum. Vortrag SONDERFORSCHUNGSBEREICH 230 UNIVERSITÄT STUTTGART, UNIVERSITÄT TÜBINGEN. ARBEITSGESPRÄCH VERZWEIGUNGEN II BÄUME - BAUMSTRUKTUREN, Juni 1988
  36. A. HERBIG/G. SINN/L. WESSOLLY: Zur Standsicherheit von Bäumen im städtischen Bereich. MITTEILUNGEN DES SFB 230, Heft 1, NATÜRLICHE KONSTRUKTIONEN, Juli 1988
  37. G. SINN/L. WESSOLLY: Bau(m)statik - Zur Stand- und Bruchsicherheit des natürlichen Bauwerks "Baum". DEUTSCHE BAUZEITUNG db), September 1988
  38. THOMAS SINN: Zur Ausbildung des Wurzelwerkes bei Bäumen nach morphologischen Gesichtspunkten und die verschiedenen Einflüsse darauf. Semesterarbeit TU Berlin 1988
  39. GÜNTER SINN: Das Wurzelwerk der Bäume als Verankerungssystem. MITTEILUNGEN DES SFB 230, Heft 2, NATÜRLICHE KONSTRUKTIONEN, September 1988
  40. GÜNTER SINN: Konsequenzen aus der Baumstatik für Baumpflege und Baumpflanzung. Vortrag 6. OSNABRÜCKER BAUMPFLEGETAGE, September 1988
  41. GÜNTER SINN: Das Wurzelwerk der Bäume als Verankerungssystem. Vortrag I. INTERNATIONALES SYMPOSIUM DES SFB 230 "NATÜRLICHE KONSTRUKTIONEN - LEICHTBAU IN ARCHITEKTUR UND NATUR", September 1988
  42. GÜNTER SINN: Baumstatik in Forschung und Praxis. Vortrag 6. ÖSTERREICHISCHE BAUMPFLEGETAGUNG, Oktober 1988
  43. G. SINN/L. WESSOLLY: Zur sachgerechten Beurteilung der Stand- und Bruchsicherheit von Bäumen. NEUE LANDSCHAFT 33 (1988) November
  44. GÜNTER SINN: Die natürliche Konstruktion Baum. Baumstatik - statisch wirksamer Wurzelraum. DAS GARTENAMT 37 (1988) Dezember
  45. G. SINN/L. WESSOLLY: Zur sachgerechten Beurteilung der Stand- und Bruchsicherheit von Bäumen. DER SACHVERSTÄNDIGE 4/1988 Hauptverband der allgemein beeideten gerichtlichen Sachverständigen Österreichs
  46. G. SINN/L. WESSOLLY: A contribution of the proper assessment of the strength and stability of trees. ARBORICULTURAL JOURNAL, VOL. 13, NO. 1, 1. February 1989, England
  47. GÜNTER SINN: Versuche zur Stand- und Bruchsicherheit von Bäumen. Vortrag 12. BAD GODESBERGER GEHÖLZSEMINAR -TEIL 1-, 1. März 1989
  48. GÜNTER SINN: Entscheidungshilfen zur Beurteilung der Stand- und Bruchsicherheit von Bäumen. Vortrag 12. BAD GODESBERGER GEHLZSEMINAR -TEIL 2-, 3. März 1989
  49. G. SINN/L. WESSOLLY: Baumstatik - zwei neue zerstörungsfreie Meßverfahren. DAS GARTENAMT 38 (1989) Juli und August
  50. GÜNTER SINN: Anmerkungen zur Stand- und Bruchsicherheitsüberprüfung von Bäumen durch Anbohren und Endoskopie. DAS GARTENAMT 38 (1989) August und WERTERMITTLUNGSFORUM 3/1989
  51. G. SINN/L. WESSOLLY: Apreciation objetiva de la estabilidad y de la fragilidad de los arboles. ZONA VERDE Num. 21 Verano 1989 Spanien
  52. GÜNTER SINN: Entscheidungshilfen zur Beurteilung der Stand- und Bruchsicherheit von Bäumen. WERTERMITTLUNGSFORUM 3/1989
  53. GÜNTER SINN: Ein neues Kronensicherungssystem zur Verkehrssicherheit von Bäumen. NEUE LANDSCHAFT 34 (1989) September
  54. GÜNTER SINN: Entscheidungshilfen zur Beurteilung der Stand- und Bruchsicherheit von Bäumen. DAS GARTENAMT 39 (1990) Februar
  55. GÜNTER SINN: Optische und Lasermessung der Standsicherheit von Bäumen. NEUE LANDSCHAFT 35 (1990) September
  56. G. SINN/L. WESSOLLY: Zur Verkehrssicherheit von Bäumen: die zwei neuen zerstörungsfreien Meßverfahren. WERTERMITTLUNGSFORUM 3/1990
  57. GÜNTER SINN/UWE MŽNNL: Methodische Verbesserungen und neue Meßgeräte zur Standsicherheitsüberprüfung von Bäumen. DAS GARTENAMT 39 (1990) September
  58. GÜNTER SINN: Baumpflege, Baumsanierung, Baumstatik. Vortrag STAATLICHES LIEGENSCHAFTSAMT HEILBRONN. Oktober 1990
  59. THOMAS SINN: Estudio sobre la forma del sistema radicular de los arboles: Vision morfologica y las diferentes influencias en este. ZONA VERDE - Boletin de la Asociacion Espanola de Parques y Jardines Publicos. Num. 23 (1990)
  60. GÜNTER SINN: Neue Erkenntnisse zur Baumpflege und Baumsanierung. DAS GARTENAMT 40 (1991) Februar
  61. GÜNTER SINN: Meßmethoden zur Stand- und Bruchsicherheit von Bäumen. - Die Entwicklung der Baumstatik. Vorzüge und Schwachpunkte der Neigungs- und Dehnungsmeßverfahren; eine kritische Betrachtung hierzu. - DAS GARTENAMT 40 (1991) Oktober
  62. GÜNTER SINN: Meßmethoden zur Stand- und Bruchsicherheit von Bäumen. - Die Entwicklung der Baumstatik, Vorzüge und Schwachpunkte der Neigungs- und Dehnungsmeßverfahren; eine kritische Betrachtung hierzu - Teil II -. DAS GARTENAMT 40 (1991) Dezember
  63. GÜNTER SINN: Baumstatik. Standsicherheit von Bäumen im städtischen Bereich. Vortrag 3. FREIBURGER BAUMPFLEGETAG, Februar 1992
  64. THOMAS SINN: Wurzelsysteme von Bäumen. Vortrag. SEMINAR "Verkehrssicherheit und Verkehrssicherungspflicht von Bäumen". Haus der Technik e.V. in Essen, 07. Mai 1992
  65. GÜNTER SINN: Standsicherheit von Bäumen. Vortrag. SEMINAR "Verkehrssicherheit und Verkehrssicherungspflicht von Bäumen". Haus der Technik e.V. in Essen, 07. Mai 1992
  66. THOMAS SINN: Zur "Neuen Wissenschaftlichkeit" in der Baumstatik. DAS GARTENAMT 7 (1992)
  67. GÜNTER SINN: Baumbewertung und Baumstabilität. Vortrag. 7. SEMINAR FÜR GARTENDENKMALPFLEGE. September 1992
  68. GÜNTER SINN: Bäume in Baugebieten. - Falsche Einschätzung der Verkehrssicherheit eines Baumes. - NEUE LANDSCHAFT 10 (1992)
  69. GÜNTER SINN: Baumwert, Schadensermitttlung. Vortrag FLL. Dresden u. Potsdam, November / Dezember 1992
  70. GÜNTER SINN/THOMAS SINN: Grundsätzliches zur Windlast und zur Stammquerschnittstheorie. DAS GARTENAMT 12 (1992)
  71. GÜNTER SINN: Pappeln in einer Wohnsiedlung. NEUE LANDSCHAFT 12 (1992)
  72. GÜNTER SINN: Das Anbohren von Bäumen bei Wandstärkemessungen zur Ermittlung der Bruchsicherheit. DAS GARTENAMT 1 (1993)
  73. GÜNTER SINN: Zur Verkehrssicherheit von Bäumen. Vortrag anläßlich der Dienststellenleitertagung der Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten am 28.04.1993 in Weilburg
  74. GÜNTER SINN: Grundsätzliches zur Bruchsicherheitsüberprüfung von Bäumen (verschiedene Methoden). Vortrag. AfB-BAUMKOLLEG im Haus der Technik e.V. in Essen, 03. Mai 1993
  75. GÜNTER SINN: Eingriffsprüfungen nach DIN 18 920. Vortrag. AfB-BAUMKOLLEG im Haus der Technik e.V. in Essen, 04. Mai 1993
  76. GÜNTER SINN: Technische Maßnahmen zum Schutz von Bäumen und zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit. Vortrag. AfB- BAUMKOLLEG im Haus der Technik e.V. (071) in Essen, 04. Mai 1993
  77. THOMAS SINN: Erkenntnisse aus den Standsicherheitsmessungen und Folgerungen für Baumkontrollen. Vortrag. AfB-Baumkolleg im Haus der Technik e.V. in Essen, 03. Mai 1993
  78. THOMAS SINN: AfB-Methode zur Bruchsicherheitsüberprüfung von Bäumen und Folgerungen für Baumkontrollen. Vortrag. AfB-Baumkolleg im Haus der Technik e.V. in Essen, 03. Mai 1993
  79. THOMAS SINN: Eingriffsprüfungen nach DIN 18 920 - Praxisfälle. Vortrag. AfB-Baumkolleg im Haus der Technik e.V. in Essen, 04. Mai 1993
    (Diese drei Vorträge wurden anläßlich des Seminares "Gefährdungen der Bäume in der Stadt - Schutzbestimmungen - Verkehrssicherheit und Baumwert" im Garten- und Friedhofsamt der Stadt Frankfurt/M. (13. Mai 1993) nochmals gehalten.
  80. GÜNTER SINN: Baumschutz auf Baustellen. Vortrag anläßlich des Seminares "Gefährdungen der Bäume in der Stadt - Schutzbestimmungen - Verkehrssicherheit und Baumwert" im Garten- und Friedhofsamt der Stadt Frankfurt/M., 13. Mai 1993.
  81. GÜNTER SINN: Eingriffsprüfungen nach DIN 18920. Vortrag anlässlich des Seminares "Gefährdungen der Bäume in der Stadt - Schutzbestimmungen - Verkehrssicherheit und Baumwert" im Garten- und Friedhofsamt der Stadt Frankfurt/M., 13. Mai 1993.
  82. GÜNTER SINN: Technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit von Bäumen: Kronensicherung. Vortrag anläßlich des Seminares "Gefährdungen der Bäume in der Stadt - Schutzbestimmungen - Verkehrssicherheit und Baumwert" im Garten- und Friedhofsamt der Stadt Frankfurt/M., 13. Mai 1993.
  83. GÜNTER SINN: Bäume in Baugebieten. - Beweissicherung bei Schäden an Bäumen, Verkehrssicherheitsuntersuchung und Schadenersatzwertberechnung. NEUE LANDSCHAFT 5 (1993)
  84. GÜNTER SINN: Grundsätzliches zur Bruchsicherheit von Bäumen. DAS GARTENAMT 6 (1993)
  85. THOMAS SINN: Zum Einfluß des Bodens auf die Standsicherheit von Bäumen. DAS GARTENAMT 7 (1993)
  86. GÜNTER SINN: Beweissicherung bei Abgrabungen im Bereich von Bäumen, Standsicherheitsüberprüfung und Schadenersatzwertberechnung. Vortrag. VERANSTALTUNGSREIHE "Stichwort Umwelt" des Dezezernates für Umwelt, Energie und Brandschutz der Stadt Frankfurt/M. im Römer am 29.09.1993
  87. GÜNTER SINN: Baumkontrollen. STRASSE + AUTOBAHN 10 (1993)
  88. GÜNTER SINN: Baumprobleme in Fußgängerzonen. NEUE LANDSCHAFT 12 (1993)
  89. GÜNTER SINN: Bruchsicherheit von Bäumen und Restwandstärke geschlossener Stammquerschnitte. DAS GARTENAMT 2 (1994)
  90. GÜNTER SINN: Methoden moderner Baumsanierung - Standfestigkeit, Wundbehandlung. Vortrag. FACHWARTWOCHENENDE am 26.03.1994 in Seligenstadt Froschhausen
  91. GÜNTER SINN: Bau oder Baum - Zur Voruntersuchung nach DIN 18 920. NEUE LANDSCHAFT 4 (1994)
  92. GÜNTER SINN: Grundsätzliches zur Stand- und Bruchsicherheit von Bäumen. Vortrag. 2. AfB-BAUMKOLLEG am 29.04.1994 in Bad Vilbel
  93. GÜNTER SINN: Zum Bruchsicherheitsnachweis bei Bäumen. DAS GARTENAMT 9 (1994)
  94. GÜNTER SINN: Zur Stand- und Bruchsicherheit von Bäumen. Vortrag. FACHWARTWOCHENENDE am 07.11.1994 in Groß-Umstadt
  95. GÜNTER SINN: Zur Stand- und Bruchsicherheit von Bäumen. Vortrag. 3. AfB-BAUMKOLLEG am 17.11.1994 im Technischen Rathaus in Frankfurt/M.
  96. GÜNTER SINN: Vereinfachte Lastannahmen als Grundlage für Stand- und Bruchsicherheitsüberprüfungen. Vortrag. 3. AfB-BAUMKOLLEG am 17.11.1994 im Technischen Rathaus in Frankfurt/M.
  97. THOMAS SINN: Schadbilder an Bäumen und ihre Bedeutung für Stand- und Bruchsicherheit. Vortrag. 3. AfB-BAUMKOLLEG am 17.11.1994 im Technischen Rathaus in Frankfurt/M.
  98. THOMAS SINN: Statistische Auswertung der Zugversuche - vereinfachte Spannungs- und Bedarfsrestwandstärkeermittlung an Baumstämmen. Vortrag. 3. AfB-BAUMKOLLEG am 18.11.1994 im Technischen Rathaus in Frankfurt/M.
  99. GÜNTER SINN/THOMAS SINN/ JOSEPH KLAFFENBÖCK: "AfB-Methode" - Diagnoseverfahren zur Standsicherheitsbestimmung von Bäumen. GÄRTNER-KURIER, November 1994 (Österreich) und Öterreichische Bürgermeister-Zeitung 3/1995
  100. GÜNTER SINN: AfB bietet Meßdaten zur Baumstatik an. Deutscher Gartenbau 44/94
  101. DIRK OSTERLOH/THOMAS SINN: Verkehrssicherheit von Bäumen auf Waldparkplätzen. ALLGEMEINE FORSTZEITUNG (AFZ) 12 (1994) Juni
  102. GÜNTER SINN/THOMAS SINN/H.-P. STOEHREL: Zur statischen Stabilisierung bei Großbaumverpflanzungen. STADT UND GRÜN 6/95
  103. GÜNTER SINN, THOMAS SINN: Standsicherheit falsch beurteilt. DEUTSCHER GARTENBAU 40 (Oktober) 1995 und STADT UND GRÜN 12/95
  104. THOMAS SINN: Baumgrößen im Nachbarrecht. Stadt und Grün 2/96
  105. GÜNTER SINN: Zur Stand- und Bruchsicherheit von Bäumen. NEUE LANDSCHAFT 12/95
  106. GÜNTER SINN/ HANS-PETER STOEHREL/ ROLF CANTERS: Zur Stabilität des großen Drachenbaumes von Teneriffa. STADT UND GRÜN 2/97
  107. GÜNTER SINN: Der Wasserbedarf von Bäumen. Die Wasserbilanz eines Straßenbaumes - Ein Diskussionsbeitrag. STADT UND GRÜN 5/97
  108. GÜNTER SINN/THOMAS SINN: Bruchsicherheit von Bäumen verschieden beurteilt. STADT UND GRÜN 7/97
  109. GÜNTER SINN: Rechen- und Meßmethoden zur Statik und Festigkeitslehre von Bäumen. Vortrag FACHHOCHSCHULE ERFURT, FACHBEREICH LANDSCHAFTSARCHITEKTUR 18.07.1997
  110. GÜNTER SINN: Baum und Wind. Die Messung der Standsicherheit von Bäumen. BAUM-ZEITUNG 4/97
  111. GÜNTER SINN/HANS-PETER STOEHREL/ ROLF CANTERS: La estabilidad del Gran Drago de Tenerife PARJAP Otono 1997
  112. GÜNTER SINN: Bauschäden durch Wasserentzug von Bäumen? Eine kritische Stellungnahme zu ingenieurgeologischen Gutachten. STADT UND GRÜN 7/98
  113. GÜNTER SINN: Hinweis zur Untersuchung der Stabilität von Bäumen. Wann ist ein Baum kipp- oder bruchsicher? BAUM-ZEITUNG 4/98 und STADT UND GRÜN 11/98
  114. GÜNTER SINN: Kurzeinführung in die Statik und Festigkeitslehre von Bäumen. Vortrag UNIVERSITÄT HOHENHEIM - STAATSSCHULE FÜR GARTENBAU 04.11.1998
  115. GÜNTER SINN Anmerkung zu Baumkontrollen. STADT UND GRÜN 5/99
  116. GÜNTER SINN, THOMAS SINN und UWE MÄNNL: AfB-Methode und Inclino-Methode - Zwei unterschiedliche Meß- und Auswerteverfahren zur Standsicherheitsbestimmung von Bäumen. STADT UND GRÜN 8/99
  117. GÜNTER SINN und THOMAS SINN: Zur Standsicherheit von Bäumen nach Abgrabungen und Wurzelschäden. STADT UND GRÜN 49 (2000) Heft 1, Seite 53-59, Patzer-Verlag
  118. THOMAS SINN: Biostatische Baumkontrolle - Teil 1: Pilze und ihre Bedeutung für die Baumstatik. STADT UND GRÜN 49 (2000) Heft 7, Seite 477-484, Patzer-Verlag
  119. THOMAS SINN: Biostatische Baumkontrolle - Teil 2: Weitere eindeutige Schadsymptome und ihre Bedeutung für die Baumstatik. STADT UND GRÜN 49 (2000) Heft 9, Seite 625-633, Patzer-Verlag
  120. THOMAS SINN: Biostatische Baumkontrolle - Teil 3: Hinweisende Symptome / Anzeichen und ihre Bedeutung für die Baumstatik. STADT UND GRÜN 49 (2000) Heft 10, Seite 702-707, Patzer-Verlag
  121. THOMAS SINN: Baumkontrollen - Das Modell des Ingenieurbaumes und der biologische Baum. STADT UND GRÜN 50 (2001) Heft 1, Seite 58-69, Patzer-Verlag
  122. THOMAS SINN: 1.-25. Baumkontrolleg Biostatische Baumkontrolle. Vorträge / Praxisseminare am Botanischen Institut der J.-W. Goethe-Universität Frankfurt/M. 2000-2012
  123. THOMAS SINN: 8. Baumkontrollkolleg Biostatische Baumkontrolle. NEUE LANDSCHAFT (2001) Heft 10, Seite 623-624, Patzer-Verlag (und andere)
  124. UWE MÄNNL/THOMAS SINN/ GÜNTER SINN: Zugversuche an Bäumen - wachsender Anwenderkreis. DEUTSCHER GARTENBAU 46, November 2001 (u.a.)
  125. THOMAS SINN: Baumkontrollen - Statikrelevante Defekte erkennen und richtig beurteilen. Vortrag im Rahmen einer Veranstaltung der Deutschen Dendrologischen Gesellschaft am Botanischen Institut der J.-W. Goethe-Universität Frankfurt/M., 09.02.2002
  126. THOMAS SINN: Dem Baum auf die Blätter geschaut - Aus dem Arbeitsalltag eines Baumsachverständigen. DER LANDSCHAFTSGÄRTNER 1/2002, S. 8-9, Hrsg.: GaLaBau Service GmbH, 65205 Wiesbaden
  127. THOMAS SINN: Baumstatik - Zugversuche an Bäumen. Vortrag auf der 8. Fortbildungsveranstaltung des Baumpflegeverbandes der geprüften Fachagrarwirte an der Lehr- und Versuchs- anstalt für Gartenbau in Heidelberg am 09.10.2002
  128. THOMAS SINN: Grenzen der visuellen Baumkontrolle. NEUE LANDSCHAFT (2002) Heft 10, Seite 21-22, Patzer-Verlag (und andere)
  129. THOMAS SINN: Die acht wichtigsten Kriterien bei der Baumkontrolle (Biostatische Baumkontrolle). Zwei Vorträge auf der 16. Österreichischen Baumpflegetagung am 12. und 13.11.2002 im Congress Center der Messe in Wien
  130. THOMAS SINN: Belastung von Altbäumen durch den Wind. NEUE LANDSCHAFT (2003) Heft 2, Patzer-Verlag
  131. THOMAS SINN: Damage tolerance – Biostatische Baumkontrollen. STADT UND GRÜN (2003) Heft 11, Seite 55-57, Patzer-Verlag u.a.
  132. THOMAS SINN: Folgekosten von Baumkontrollen. STADT UND GRÜN (2004) Heft 1, Seite 53-57, Patzer-Verlag
  133. THOMAS SINN: Zerstörungsfreie Meßverfahren der Stand- und Bruchsicherheit von Bäumen. Vortrag anlässlich des 27. SVK- Gehölzseminars am 03.02.2004 im Congress-Centrum Hannover
  134. GÜNTER SINN, THOMAS SINN: Baumstatik - Zerstörungsfreie Meßverfahren der Stand- und Bruchsicherheit von Bäumen. Wertermittlungsforum 1/2005, S. 7-12. Hrsg.: Sachverständigen-Kuratorium, www.svkonline.de
  135. THOMAS SINN: Bei welcher Restwandstärke bricht der Stamm? Zur Bedeutung der t/R- und h/d-Relation bei der Einschätzung der Baumsicherheit und das „Modulprinzip“ von Bäumen. Vortrag anlässlich des 28. SVK- Gehölzseminars am 16.02.2005 im Congress-Centrum Hannover
  136. GÜNTER SINN, THOMAS SINN: Auswahlkriterien und Bemessung textiler Kronensicherungen. PRO BAUM (2005) Heft 2, Seite 18-24, Patzer-Verlag
  137. GÜNTER SINN, THOMAS SINN: Neues zur Dimensionierung von Kronensicherungen. BaumZeitung (2005) Heft 3, Seite 37, Verlag Haymarket Media GmbH & Co. KG

  138. GÜNTER SINN, THOMAS SINN: Baumstatik - Zerstörungsfreie Messverfahren der Stand- und Bruchsicherheit von Bäumen. Wertermittlungsforum (2005) Heft 1, Seite 7-12

  139. GÜNTER SINN, THOMAS SINN: Dimensionierung von Kronensicherungen. Deutscher Gartenbau, 24/2005

  140. THOMAS SINN: 25 Jahre Baumstatik. DER GARTENBAU (Schweiz, 2005), Heft 27, www.gartenbau-online.ch
  141. THOMAS SINN: Wenn alte Bäume sterben – über die Umsturzgefahr von Bäumen mit zwei aktuellen Fallbeispielen aus der Wetterau. Beiträge zur Naturkunde der Wetterau, Heft 11, 2005

  142. THOMAS SINN: Biologisch, nicht mechanisch orientierte Baumkontrollen. Wertermittlungsforum (2006) Heft 3, Seite 90-98

  143. THOMAS SINN: Baumstatik - Sicher Klettern. Deutscher Gartenbau, 3/2006

  144. THOMAS SINN: Bruchansatzgeräuschemessungen von Bäumen. PRO BAUM (2007) Heft 1, Seite 2-5, Patzer-Verlag

  145. THOMAS SINN: Belastung von Altbäumen durch den Wind - II. PRO BAUM (2007) Heft 2, Seite 8-10, Patzer-Verlag

  146. THOMAS SINN: Die H/D-Werte in der Baumstatik. PRO BAUM (2008) Heft 2, Seite 14-17, Patzer-Verlag

 

Erwiderungen / Leserbriefe von Günter Sinn / Thomas Sinn (ab 1989)

  1. GÜNTER SINN: Anmerkungen zur Bruch- und Standsicherheitsüberprüfung von Bäumen durch Anbohren und Endoskopie. WERTERMITTLUNGSFORUM 3/89 und NEUE LANDSCHAFT 34 (1989) August und DAS GARTENAMT 38 (1989) August
  2. GÜNTER SINN: Öffentlicher Brief an Herrn RINN zum Aufsatz "Grundsätzliche Anmerkungen zur Aussagekraft von Verfahren zur Untersuchung von Bäumen im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht". DAS GARTENAMT 39 (1990) August
  3. GÜNTER SINN: Antwort auf die Erwiderung von H. WAWRIK zum Aufsatz von GÜNTER SINN "Neue Erkenntnisse zur Baumpflege und Baumsanierung" DAS GARTENAMT 40 (1991) Juni
  4. GÜNTER SINN: Berichtigung zum Beitrag "Meßmethoden zur Stand- und Bruchsicherheit von Bäumen", veröffentlicht in DAS GARTENAMT 40 (1991) Heft 10. DAS GARTENAMT 40 (1991) Dezember
  5. GÜNTER SINN/THOMAS SINN: Die Windlastabschätzung - ein Akt der Willkür ? Fachliche Richtigstellung zu der unter diesem Titel erschienenen Stellungnahme von C. MATTHECK und H. BRELOER in DAS GARTENAMT 3/93. DAS GARTENAMT 5 (1993)
  6. GÜNTER SINN: Verkehrssicherungspflicht bei Bäumen. Kommentar und Widerspruch von GÜNTER SINN zur 3. Auflage des Buches HELGE BRELOER/CLAUS MATTHECK: Verkehrssicherungspflicht bei Bäumen aus rechtlicher und fachlicher Sicht". DAS GARTENAMT 6 (1993) und NEUE LANDSCHAFT 5/93
  7. GÜNTER SINN: Irrtum. Erwiderung zum Aufsatz von F. RINN: "Modelle zur Beurteilung der Bruchsicherheit von Bäumen". LANDSCHAFTSARCHITEKTUR (LA) 5 (1993)
  8. GÜNTER SINN: Irrtum. Erwiderung zum Aufsatz von BRELOER/MATTHECK: Baumkontrollen und Erhaltungsstrategien bei Naturdenkmalen (03/94. LANDSCHAFTSARCHITEKTUR (LA) 5 (1993)
  9. GÜNTER SINN: Erwiderung zum Aufsatz von F. RINN: "Baumprüfung: beispielhaft, qualifiziert und schonend". NEUE LANDSCHAFT 10 (1994)
  10. GÜNTER SINN: Zum Bruchsicherheitsnachweis bei Bäumen. Erwiderung auf die Stellungnahme von C. MATTHECK und die Leserbriefe von M. WÄLDCHEN und J. BRAUKMANN in DAS GARTENAMT 11/94 zum Aufsatz von G. SINN "Zum Bruchsicherheitsnachweis bei Bäumen" in DAS GARTENAMT 9/94. DAS GARTENAMT 1/95
  11. GÜNTER SINN: Auf dem falschen Weg. Antwort auf den Leserbrief von HELGE BRELOER in NEUE LANDSCHAFT 12/94 zur Erwiderung auf RINN "Baumprüfung beispielhaft, qualifiziert und schonend". NEUE LANDSCHAFT 2/95
  12. GÜNTER SINN: Zum Bruchsicherheitsnachweis bei Bäumen. Erwiderung von GÜNTER SINN auf den Leserbrief von Dr. E. KÖHLER, Viersen, in DAS GARTENAMT 12/94 zum Aufsatz von GÜNTER SINN "Zum Bruchsicherheitsnachweis bei Bäumen" in DAS GARTENAMT 9/94. DAS GARTENAMT 3/95
  13. THOMAS SINN: Höhere Gewalt ab Windstärke 8 ? Anmerkungen zu dem unter dieser Überschrift von HELGE BRELOER in Stadt und Grün 5/95 veröffentlichten Leserbrief. STADT UND GRÜN 6/95, NEUE LANDSCHAFT 7/95 und BAUM-ZEITUNG 1995
  14. GÜNTER SINN: Die kritische Frage. Anmerkung zu Diagnosemethoden. NEUE LANDSCHAFT 11/95
  15. GÜNTER SINN: Anmerkungen zu HELGE BRELOER: "Baumpfleger müssen Fachliteratur lesen, Fachseminare besuchen und VTA-Defekte kennen" in BAUM-ZEITUNG 5/95. BAUM-ZEITUNG 1/96
  16. GÜNTER SINN: Falsche Darstellung. Antwort auf den Aufsatz von HELGE BRELOER in der BAUM-ZEITUNG 6/95 Gegen den Unsinn der Haftungsbefreiung ab Windstärke 8". BAUM-ZEITUNG 2/96
  17. GÜNTER SINN: Ergänzung zu dem Aufsatz von HELGE BRELOER "Baumkontrollen mittels Zuwachsbohrer bei Vorliegen verdächtiger Umstände" in BAUM-ZEITUNG 2/96. BAUM-ZEITUNG 4/96
  18. GÜNTER SINN: Erwiderung auf den Aufsatz von H.-J. HÖTZEL: Schuldhafte Verletzung der Verkehrssicherungspflicht bei Bäumen - mehr Rechtssicherheit durch die Anwendung des Visual Tree Assessment (VTA) als neuentwickelter Methode der Baumkontrolle. AGRARRECHT 10/96
  19. GÜNTER SINN: Ergänzung zum Aufsatz von HELGE BRELOER: Baumkontrollen mittels Zuwachsbohrer bei vorliegen verdächtiger Umstände, Urteil des LG Nürnberg v. 11.01.1996 -4 O 2108/93 in Baum-Zeitung 2/96 BAUM-ZEITUNG 4/96
  20. GÜNTER SINN: Bruchsicherheitsnachweis durch Bohren kaum möglich. Hinweis zum Aufsatz von Prof. Dr. HÖTZEL: "Ohne Bohren geht es nicht" in Baum-Zeitung 5/96 Bezug: Urteil des LG Nürnberg-Fürth - 4 O 2108/93 und des OLG Nürnberg - 4 U 612/96. BAUM-ZEITUNG 3/97 STADT UND GRÜN 7/97
  21. GÜNTER SINN: Leserbrief zur Revisionsablehnung des BGH. Anmerkung von GÜNTER SINN zu dem unter dem Titel "Der BGH und sein selbsternannter Beschützer" erschienenen Leserbrief von Prof. Dr. HANS-JOACHIM HÖTZEL in Stadt und Grün 47 (1998) Heft 6, Seite 383
  22. GÜNTER SINN: BGH und VTA. Zur Stellungnahme von Prof. Dr. H.-J. HÖTZEL auf Dr. L. WESSOLLY in Baum-Zeitung 3/98, S. 131-132
  23. THOMAS SINN: Teure Baumkontrollen. Stellungnahme zu dem unter dem Titel "Anmerkung zur Baumkontrolle" erschienenen Leserbrief von MATTHIAS ZORN, Usingen, in STADT UND GRÜN 48 (1999) Heft 7. STADT UND GRÜN 9/99
  24. THOMAS SINN: Teure Baumkontrollen. Ergänzung zu dem unter o.g. eigenen Leserbrief in STADT UND GRÜN 48 (1999) Heft 9, Seite 583. STADT UND GRÜN 48 (1999) Heft 11, Seite 734.
  25. GÜNTER SINN und THOMAS SINN: Erwiderung auf den Leserbrief von Herrn KOZIOLEK, Baumschutzgemeinschaft Berlin e.V., in STADT UND GRÜN 49 (2000) Heft 4, Seite 215, zum Aufsatz von GÜNTER und THOMAS SINN "Zur Standsicherheit von Bäumen nach Abgrabungen und Wurzelschäden" in STADT UND GRÜN 49 (2000) Heft 1, Seite 53-59

 

Mitteilungen von Günter Sinn / Thomas Sinn (ab 1983)

  1. GÜNTER SINN: Die Wurzelsysteme von Bäumen und die Baumstatik. INFORMATIONSKARTEI 12.28, SVK-Verlag, Mai 1983
  2. GÜNTER SINN: Standsicherheitsuntersuchungen von Bäumen - dargestellt am Beispiel einer Kiefer. INFORMATIONSKARTEI 12.32, SVK-Verlag 1984
  3. GÜNTER SINN: Veröffentlichungen zur Baumstatik. Standsicherheitsberechnungen von Bäumen. Eingrenzung des statisch wirksamen Wurzelfundamentes. Mitteilungen 001-003 der Arbeitsstelle für Baumstatik. DAS GARTENAMT 33 (1984) November
  4. GÜNTER SINN: Die Wurzelsysteme von Bäumen und die Baumstatik. INFORMATIONSKARTEI 12.28, SVK-Verlag, März 1985
  5. GÜNTER SINN: Einführung in die Berechnungsmöglichkeit der Standsicherheit von Bäumen. INFORMATIONSKARTEI 12.33, SVK-Verlag, März 1985
  6. GÜNTER SINN: Standsicherheitsuntersuchung von Bäumen - methodisches Vorgehen - Geräte und Hilfsmittel. INFORMATIONSKARTEI 12.33, SVK-Verlag, März 1985
  7. GÜNTER SINN: Mitteilungen der Arbeitsstelle für Baumstatik 001-007 u.a. INFORMATIONSKARTEI 12.33, SVK-Verlag, März 1985
  8. GÜNTER SINN: Mitteilungen der Arbeitsstelle für Baumstatik 008-010. INFORMATIONSKARTEI 12.33, SVK-Verlag, März 1985
  9. GÜNTER SINN: Muster einer statischen Berechnung. INFORMATIONSKARTEI 12.33, SVK-Verlag, März 1985
  10. GÜNTER SINN: Standsicherheitsnachweis für einen Straßenbaum. Mitteilung 004 der Arbeitsstelle für Baumstatik. DAS GARTENAMT 34 (1985) März
  11. GÜNTER SINN Berechnung der zulässigen Windangriffsfläche. Die Beanspruchung des Traggerüstes und Wurzelfundaments unter Lasteinwirkung. Mitteilungen 005 und 006 der Arbeitsstelle für Baumstatik. DAS GARTENAMT 34 (1985) Mai
  12. GÜNTER SINN: Aus den Mitteilungsblättern der Arbeitsstelle für Baumstatik. WERTERMITTLUNGSFORUM 3/85
  13. GÜNTER SINN: Bruch- und Kippgefahr von Straßenbäumen. Mitteilung 008 der Arbeitsstelle für Baumstatik. DAS GARTENAMT 34 (1985) Dezember
  14. GÜNTER SINN: Methodisches Vorgehen bei der statischen Berechnung eines freistehenden schiefstämmigen Baumes. Leistungsbild zur Standsicherheitsuntersuchung und statischen Berechnung von Bäumen. Mitteilungen 010 und 011 der Arbeitsstelle für Baumstatik. DAS GARTENAMT 35 (1986) März
  15. GÜNTER SINN: Neue botanische Erkenntnisse im Zusammenhang mit der Baumstatik. Mitteilung 012 der Arbeitsstelle für Baumstatik. DAS GARTENAMT 35 (1986) November
  16. GÜNTER SINN/THOMAS SINN: Arbeitsbericht aus der Baumstatik. Mitteilung 013 der Arbeitsstelle für Baumstatik (AfB). DAS GARTENAMT 40 (1991) September
  17. GÜNTER SINN/THOMAS SINN: Arbeitsbericht aus der Baumstatik. - Voruntersuchung der Standsicherheit von Alleebäumen und Ursachenermittlung der Kippgefährdung. - Mitteilung 014 der Arbeitsstelle für Baumstatik (AfB). DAS GARTENAMT 40 (1991) Oktober
  18. GÜNTER SINN/THOMAS SINN: Arbeitsbericht aus der Baumstatik. Kippversuche an Bäumen. Mitteilung 015 der Arbeitsstelle für Baumstatik (AfB). DAS GARTENAMT 40 (1991) November
  19. GÜNTER SINN/THOMAS SINN: Weitere Kippversuche an Bäumen. Mitteilung 016 der Arbeitsstelle für Baumstatik (AfB). DAS GARTENAMT 40 (1991) Dezember
  20. GÜNTER SINN/THOMAS SINN: Maximale Windangriffsflächen und Windlasten von Bäumen. Mitteilung 017 der Arbeitsstelle für Baumstatik (AfB). DAS GARTENAMT 1 (1992)
  21. GÜNTER SINN/THOMAS SINN: Anpassungsmechanismen von Bäumen an hohe Windgeschwindigkeiten. Mitteilung 018 der Arbeitsstelle für Baumstatik (AfB). DAS GARTENAMT 3 (1992)
  22. GÜNTER SINN/THOMAS SINN: Standsicherheit einer Allee. Mitteilung 019 der Arbeitsstelle für Baumstatik (AfB). DAS GARTENAMT 4 (1992)
  23. GÜNTER SINN/THOMAS SINN/UWE MÄNNL: Die Windlast als Bezugsgröße der Standsicherheitsbestimmung von Bäumen. Mitteilung 020 der Arbeitsstelle für Baumstatik (AfB). DAS GARTENAMT 5 (1992)
  24. GÜNTER SINN: Zur Standsicherheit von Bäumen - Der Kippvorgang gesunder freistehender Bäume auf bindigen Böden. Mitteilung 021 der Arbeitsstelle für Baumstatik. DAS GARTENAMT 5 (1994)
  25. GÜNTER SINN/THOMAS SINN: Zur AfB-Methode. Mitteilung 022 der Arbeitsstelle für Baumstatik. DAS GARTENAMT 9 (1994) und in NEUE LANDSCHAFT 7/94
  26. GÜNTER SINN/THOMAS SINN: Falsche Standsicherheitsbeurteilung einer Platane. Mitteilung 023 der Arbeitsstelle für Baumstatik. STADT UND GRÜN 12/95 und in DEUTSCHER GARTENBAU 40/95
  27. GÜNTER SINN/THOMAS SINN: Standsicherheit richtig beurteilt. Mitteilung 024 der Arbeitsstelle für Baumstatik. STADT UND GRÜN 9/96 und in DEUTSCHER GARTENBAU 37/96
  28. GÜNTER SINN/THOMAS SINN: Reihenuntersuchung von Bäumen zur Verkehrssicherheit. Mitteilung 025 der Arbeitsstelle für Baumstatik. STADT UND GRÜN 1/97
  29. GÜNTER SINN/THOMAS SINN: Baumstatik Standsicherheit und Entwicklung einer als Großbaum verpflanzten Linde. Mitteilung 026 der Arbeitsstelle für Baumstatik - AFB - STADT UND GRÜN 10/98
  30. GÜNTER SINN/THOMAS SINN: Baumstatik Unvorhersehbare Kippgefahr von Bäumen und Nachweis der Sicherheiten. Mitteilung 027 der Arbeitsstelle für Baumstatik - AfB - STADT UND GRÜN 12/98
  31. GÜNTER SINN/THOMAS SINN: Baumstatik und Bruchmechanik Feuer als Ursache von Baumbruch. Mitteilung 028 der Arbeitsstelle für Baumstatik - AfB - STADT UND GRÜN 3/99
  32. GÜNTER SINN und THOMAS SINN: Gefahr für Naturdenkmalbäume. Mitteilung 029 der Arbeitsstelle für Baumstatik. STADT UND GRÜN 49 (2000) Heft 7, Seite 436-437, Patzer-Verlag
  33. GÜNTER SINN: Biostatische Baumkontrolle - 4. Baumkontrollkolleg. STADT UND GRÜN 50 (2001) Heft 1,
    Seite 8-9, Patzer-Verlag
  34. THOMAS SINN: 8. Baumkontrollkolleg biostatische Baumkontrolle. NEUE LANDSCHAFT (2001) Heft 10,
    Seite 623-624, Patzer-Verlag
  35. UWE MÄNNL, GÜNTER SINN und THOMAS SINN: Zugversuche an Bäumen. DEUTSCHER GARTENBAU 46, November 2001 (u.a.)

 

 

Fachaufsätze / Vorträge von Mitarbeitern der Arbeitsstelle für Baumstatik (ab 1992)

  1. UWE MÄNNL: Meßmethode zur Standsicherheitsüberprüfung von Bäumen. Vortrag. SEMINAR "Verkehrssicherheit und Verkehrssicherungspflicht von Bäumen". Haus der Technik e.V. in Essen, 08. Mai 1992
  2. UWE MÄNNL: Analyse der Standsicherheit von Bäumen. DAS GARTENAMT 6 (1992)
  3. DIRK OSTERLOH: Baumkontrollen im besiedelten Bereich. Vortrag. 2. AfB- BAUMKOLLEG am 29.04.1994 in Bad Vilbel
  4. DIRK OSTERLOH: Baumkontrollen im besiedelten Bereich. Vortrag. 3. AfB- BAUMKOLLEG am 17.11.1994 im Technischen Rathaus in Frankfurt/M.