Franchising 

Weitergabe der AfB-Methode / des Dilatometerverfahrens

Seit 1995 arbeiten Kollegen eigenständig mit der AfB-Methode. Das Baumstatikprogramm und die Messgeräte können gekauft oder gemietet werden.
Am besten bewährt hat sich bislang das Franchisingverfahren, da eine andauernde Betreuung der Gutachtenfälle erfolgt und die Gebühren nach der Schulung nur noch fallbezogen anfallen und vom Franchisenehmer weiterberechnet werden können.

Dabei ist die Arbeitsstelle für Baumstatik Franchisegeber der AfB-Methode. Geeignete Interessenten erhalten nach Abschluss eines Franchisevertrages die uneingeschränkte Möglichkeit, eigenständig statikintegrierte Zugversuche zur Standsicherheitsbestimmung von Bäumen durchzuführen.

Sie werden intensiv in der Anwendung des Verfahrens unterwiesen, erhalten eine ausführliche schriftliche Messanleitung, die Messgeräte sowie fachliche Unterstützung durch die Arbeitsstelle für Baumstatik, die die Messergebnisse auswertet.

Das Dilatometerverfahren zur statikintegrierten Bruchsicherheitsbestimmung von Bäumen wird an Interessierte ebenfalls -einschließlich der erforderlichen Messgeräte- weitergegeben.

Baumfachleute im In- und Ausland arbeiten bereits seit 1995 erfolgreich mit der AfB-Methode und dem Dilatometerverfahren.

KONTAKTADRESSEN der Franchisenehmer:

ÖSTERREICH

Arbeitsgruppe Baum
Favoritenstraße 50/11
A-1040 Wien
Tel.: 0043 - 1505 - 561224
Fax: 0043 - 1505 - 561229
www.agb.at


DEUTSCHLAND

(Raum Berlin)
Sachverständigenbüro Konrad
Dipl.-FW Wolfgang Konrad
Holbeinstraße 49
12203 Berlin
Tel.: 030 - 3011 2677
Fax: 030 - 3011 2627
e-mail: gehoelzgutachten@netscape.net

(Raum Chemnitz)

Dieter Richter GmbH
Dipl.-Ing. Alexander Richter
Auenblick 3
09221 Neukirchen
Tel.: 0371 - 4500054-0
Fax: 0371 - 4500054-17

(Raum Frankfurt am Main)
Baumkontroll- und Sachverständigenbüro, Arbeitsstelle für Baumstatik
Dipl.-Ing. öbv Sachverständiger Thomas Sinn
Wingertstraße 42
61194 Niddatal-Assenheim
Tel.: 06034 - 939 4055
Fax: 06034 - 939 4056
e-mail: afb@baumstatik.de