Baumkontrollen

Das Modell des Ingenieurbaumes und der biologische Baum

 

Verfasser:
Thomas Sinn
Baumkontroll- und Sachverständigenbüro
Auf dem Niederberg 18
61118 Bad Vilbel

 

Literatur

 
  • BECKER, G., F. BRÜCHERT, V. GENENZ und T. SPECK: Astbruch an Pappeln - biomechanische und morphometrische Untersuchungen an Populus x canadensis. Jahrbuch der Baumpflege 1997, S. 204-210, Hrsg.: DUJESIEFKEN, D. und P. KOCKERBECK, Verlag Bernhard Thalacker GmbH & Co. KG, Braunschweig
  • BLETZINGER, K.-U. und KIMMICH, S.: Strukturoptimierung. Konzepte des Sonderforschungsbereiches 230 der Universitäten Stuttgart und Tübingen, Heft 7 (1985)
  • BRAUN, H. J.: Bau und Leben der Bäume. Rombach + Co GmbH Verlag, Freiburg (1980)
  • BRELOER, H. und C. MATTHECK: Wie erkennt man mechanische Baumdefekte. DAS GARTENAMT 5, S. 325-334 (1992)
  • BRELOER, H.: Baumkontrollen auf Irrwegen. STADT UND GRÜN 10, S. 713-715 (1997)
  • BUTIN, H.: Krankheiten der Wald- und Parkbäume. Georg Thieme Verlag, Stuttgart und New York (1989)
  • DROLSHAGEN, V. und K. HOFFMANN: Die Sprache der Bäume. Mosaik Verlag GmbH, München (1997)
  • DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Wundbehandlung an Bäumen. Bernhard Thalacker Verlag, Braunschweig (1995)
  • HÖSTER, H. R.: Baumpflege und Baumschutz. Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart (1993)
  • KAUSSMANN, B. und U. SCHIEWER: Funktionelle Morphologie und Anatomie der Pflanzen. Gustav Fischer Verlag, Stuttgart u. New York (1989)
  • KULL, U. und A. HERBIG. Pflanzen als natürliche Konstruktionen und das Prinzip Leichtbau. Mitteilungen des Sonderforschungsbereiches 230 der Universitäten Stuttgart und Tübingen, Heft 1, S. 27-35 (1988)
  • KULL, U.: Persönliches Schreiben mit Anmerkungen zur Biomechanik von Bäumen. Prof. Dr. U. Kull, Biologisches Institut der Universität Stuttgart, Abteilung Botanik (1998)
  • LORENZEN, H.: Physiologische Morphologie der höheren Pflanzen. Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart (1972)
  • MATTHECK, C. und H. BRELOER: Handbuch der Schadenskunde von Bäumen. Rombach GmbH Verlag, Freiburg (1993)
  • MATTHECK, C.: Die Baumgestalt als Autobiographie. Verlag des Kernforschungszentrum Karlsruhe GmbH (1991)
  • MATTHECK, C.: Design in der Natur. Rombach GmbH + Co Verlag, Freiburg (1992)
  • MATTHECK, C. und K. BETHGE: Die mechanische Steuerung der Jahrringbreite als Grenze der klassischen Jahrringanalyse. 4. VTA-Spezialseminar, März 1998 a
  • MATTHECK, C. und K. BETHGE: Der aktuelle Stand von VTA. 4. VTA-Spezialseminar, März 1998 b
  • MAYER, H.: Waldbau. Gustav Fischer Verlag, Stuttgart u. New York (1984)
  • MITSCHERLICH, G.: Wald, Wachstum und Umwelt - Form und Wachstum von Baum und Bestand. Band 1, J. D. Sauerländer's Verlag, Frankfurt/M. (1978)
  • MITSCHERLICH, G.: Wald, Wachstum und Umwelt, - Waldklima und Wasserhaushalt. Band 2, J. D. Sauerländer's Verlag, Frankfurt/M. (1981)
  • MOSBRUGGER, V.: Die Bauform bei Landpflanzen: Analyse und Vergleich der Konstruktionsprinzipien anhand bisher vorliegender Daten aus Morphologie und Anatomie. Konzepte des Sonderforschungsbereiches 230 der Universitäten Stuttgart und Tübingen, Heft 16, S. 145-148 (1986)
  • MOSBRUGGER, V.: The tree habit in land plants. Konzepte des Sonderforschungsbereiches 230 der Universitäten Stuttgart und Tübingen, Heft 30 (1988)
  • OSTERLOH, D. und TH. SINN: Verkehrssicherheit von Bäumen auf Waldparkplätzen. ALLGEMEINE FORSTZEITUNG 12, S. 656-658 (1994)
  • REINARTZ, H. und M. SCHLAG: Integrierte Baumkontrolle (IBA). STADT UND GRÜN 10, S. 709-712 (1997)
  • SCHILLER-TIETZ: Die Altersschätzung freistehend erwachsener Bäume. Gartenflora 57, S. 19-21 (1908)
  • SCHWERDTFEGER, F.: Waldkrankheiten. Paul Parey Verlag, Hamburg u. Berlin (1981)
  • SHIGO, A. L.: Die neue Baumbiologie. Verlag Bernhard Thalacker (1990)
  • SINN, G.: Meßmethoden zur Stand- und Bruchsicherheit von Bäumen. DAS GARTENAMT 12, S. 794-800 (1991)
  • SINN, G. und TH. SINN: Grundsätzliches zur Windlast und zur Stammquerschnittstheorie. DAS GARTENAMT 12, S. 844-847 (1992 a)
  • SINN, TH.: Zur "Neuen Wissenschaftlichkeit" in der Baumstatik. DAS GARTENAMT 7, S. 479-482 (1992 b)
  • STEIN, A. und BUES, C.-TH.: Faserstauchungen und Faserbrüche in Stämmen von Wald-, Park- und Gartenbäumen - Bagatelle oder statischer Schaden? Jahrbuch der Baumpflege 1998, S. 261-264, Hrsg.: DUJESIEFKEN, D. und P
  • KOCKERBECK, Verlag Bernhard Thalacker GmbH & Co. KG, Braunschweig
  • VEDEL, H. und J. LANGE: Bäume und Sträucher. Otto Maier Verlag, Ravensburg (1965)
  • WAGENFÜHR, R. und CHR. SCHEIBER: Holzatlas. VEB Fachbuchverlag Leipzig (1985)
  • WAGENFÜHR, R.: Anatomie des Holzes. VEB Fachbuchverlag, Leipzig (1989)
  • WAWRIK, H.: Kritische Betrachtungen zur Baumkontrolle. STADT UND GRÜN 7, S. 506-511 (1997)
  • WESSOLLY, L.: Bruchdiagnose von Bäumen. STADT UND GRÜN 6, S. 416-423 (1995)
  • WESSOLLY, L. und M. ERB: Baumstatik + Baumkontrolle. Patzer Verlag, Berlin (1998)
  • WILDE, M.: Baumkontrollen - Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht als Aufgabe kommunaler Verwaltungen. STADT UND GRÜN 7, S. 500-505 (1997)


Wissenschaftlicher Exkurs – Zur Hypothese der konstanten Spannung an Bäumen

Das Modell des Ingenieurbaumes und der biologische Baum

1. Einleitung zum o.g. Aufsatz
2. Zum Axiom konstanter Spannung
3. Zur natürlichen Auslese beim Waldwachstum
4. Zur Phylogenese
4.1. Zur Anpassung der Wasserleitungsfunktion
4.2. Zur Anpassung der Festigungsfunktion
4.3. Zu den nachweislichen Anpassungen an die
4.3.1 Die Windflucht
4.3.2 Der vorgesehene Verlust von Baumteilen
4.3.3 Die Anpassung der Stammform und -dicke
4.3.4 Materialanpassung
4.3.5 Baumdesign in Abhängigkeit von Umweltbedingungen
5. Zur Reaktionsholzbildung
6. Zur Wundholzbildung
7. Der Stammumfang - ein Maß für die Windlast?
8. Zu Defekt-Symptomen und ihrer Bewertung
9. Zusammenfassung

Literaturverzeichnis